Wintersalon für moderne Kunst

 

ART³ präsentiert den Wintersalon für moderne Kunst in den exklusiven Ausstellungsräumlichkeiten vom Alten Pfandhaus in der Kölner Südstadt.

Die Teilnehmerliste garantiert  den Besuchern eine interessante Vielfalt: Bildhauerei, Malerei, Zeichnung, Collage, Objektkunst und textile Kunst von hoher Qualität. Alle ausgestellten Werke sind garantiert Originale, meist Unikate und selbstverständlich käuflich zu erwerben.

Diese 12  KünstlerInnen  sind bei der Premiere dabei:

Barbara Maria Althoff, Johanna Manolopoulos, Elke Pollack

Werner Bitzigeio, Andreas Hentrich, Lydia Oermann, Tomoko Sato, Elisabeth Weckes

RolfJahn, Veronika Moos, Uwe Tillmann und Masaki Hagino.

Besonders freuen wir uns auch über die Teilnahme von Blumenatelier Anton, das uns mit einer Installation - arrangiert speziell zu diesem Anlass -  überraschen wird.

Veranstaltungsort:     Altes Pfandhaus    Kartäuserwall 20     50678 Köln

Vernissage am Samstag, 25. November 2017, 17 – 21 Uhr. Einführung: Christina zu Mecklenburg um 18 Uhr

Finissage am Sonntag , 3. Dezember 2017 ab 18 Uhr mit einem Künstlergespräch und Jazzmusik
Ausstellungszeiten: von Montag, 27. November bis Sonntag 3. Dezember 2017 immer von 16 – 20 Uhr.

Besonderer Hinweis: Am Sonntag, 26. November ist die Ausstellung wegen einer geschlossenen Gesellschaft nicht zugänglich! Wir bitten um Ihr Verständnis.

ART³ ist eine Kooperation von bont art promotion, pARTout Kunstgeschichte und Galerie Esch-Renner (Köln/ Bergisch Gladbach/ Frechen).

An manchen Ausstellungstagen sowie am Tag der Vernissage finden erstklassige Jazzveranstaltungen im angrenzenden Konzertsaal des Alten Pfandhaus statt. Hierzu mehr auf www.altes-pfandhaus.de


© Frank Landgrebe