Barbara Maria Althoff in der Ausstellung "vision sternwARTe"

"Gegensätze zusammenführen"

Die vision sternwARTe versteht sich als Verkaufsausstellung für bildende Künstler.

20 - 30 bildende Künstler aus den Bereichen Malerei, Bildhauerei, Illustration, Fotografie, Installation können sich an zwei langen Wochenenden in mehreren Gebäuden und auf dem Freigelände der Hamburger Sternwarte in Bergedorf einem breiten Publikum und der Fachwelt präsentieren und ihre Werke vor einer wunderschönen, einzigartigen und historisch bedeutsamen Kulisse ausstellen.

Der Kontrast zwischen neobarocken, alten und schönen, teilweise aber auch baufälligen Gebäuden, riesigen wissenschaftlichen Präzisionsinstrumenten und zeitgenössischer Kunst erzeugt den besonderen Reiz dieser Kunstausstellung in Hamburg Bergedorf.

Ob die ausgestellten Kunstwerke einen Bezug zur Sternwarte, zur Astronomie oder zur Wissenschaft im Allgemeinen aufweisen, bleibt den Künstlern überlassen. Es wird solche Zusammenhänge geben, aber nur vereinzelt.

Die vision sternwARTe ist eine Verkaufsausstellung für bildnerisch tätige Künstler. Besucher können nicht nur mit den Künstlern kommunizieren, sondern auch Exponate direkt von den Ausstellern erwerben.

Ausstellungsort: 21029 Hamburg - Bergedorf
                            Holtenklinker Straße 26

Ausstellungsdauer: 06.08. - 08.08. sowie 13.08. - 15.08.2010
                                Freitags von 18 - 22 Uhr 
                                Sonnabends von 12 - 22 Uhr 
                                Sonntags von 11 - 20 Uhr

Am Freitag, dem 13.08.2010 ist Barbara Maria Althoff persönlich anwesend. 


© Frank Landgrebe